Feiern & Tagen Veranstaltungen Speis & Trank Entdecken Gutscheine Schloss Berlepsch
Design & Umsetzung | Maria Kahlmeier Anfahrt Brief-Sittich Kontakt Öffnungszeiten Übernachtungen

05.06.2016 Schloss Berlepsch


Parken: Großparkplatz bei Schloss Berlepsch


Treffpunkt für die Wanderung: im Innenhof


In Witzenhausen: Empfang in der Tourist-Information (Ermschwerder Str. 2), Ausgabe einer Wanderplakette bis 15 Uhr

Auf Schloss Berlepsch:

·         Speis und Trank im Innen – und Außenbereich

·         Berlepscher Schlossmarkt

·         mittelalterliches Treiben

·         Schlossführungen

 

Der Cantus des NVV fährt stündlich von 12:37 Uhr – 19:37 Uhr in 4 Minuten vom Bahnhof Witzenhausen nach Gertenbach (2,20 €), von dort sind es ca. 3 km zurück zum Schloss. (www.nvv.de)

12.06.2016 Witzenhausen – Burg Ludwigstein


Treffpunkt: Marktplatz Witzenhausen.


Es sind in der Innenstadt und innenstadtnah Parkplätze ausgeschildert. Parallel findet auch die Witzenhäuser Gartentour statt (www.kirschenland.de), Kombinationen beider Veranstaltugnen sind möglich.

Auf der Burg:

· Ab ca. 12.30 Uhr bei gutem Wetter Außenkiosk auf der Sonnenterrasse (bei Regen im Speisesaal der Burg) leckere Speisen und Getränke

· 14 Uhr Führung durch den Burggarten und die Streuobstwiese mit Weingarten

· 15 Uhr Burgführung mit interessanten Einblicken in die wechselvolle Geschichte der Burg

 

Ein Bus (2,20 €) fährt 14:38, 16:38 und 18:38 Uhr unten am Burgparkplatz, der AST um 15:55, 17:55 und19:55 Uhr (www.nvv.de)

19.06.2016 Bad Sooden-Allendorf – Schloss Rothestein


Treffpunkt und Parken: Parkplatz Alleerasen, Bad Sooden-Allendorf.

 

Auf dem Schloss:

· Kulinarisches Angebot im Café Schloss Rothestein

· Schlossführung (immer zur vollen Stunde)

· Aktionen mit der Mittelaltergruppe Westera

· Naturparkmobil mit Informationen rund um das Thema Wandern im Werratal.

26.06.2016 Blankenbach – Tannenburg


Parkplatz und Treffpunkt in 36205 Sontra-Blankenbach ausgeschildert:

Die Tannenburg

· präsentiert sich als „die lebendige Burg“: Alltagsleben auf der Burg, Vorführungen altes Handwerk

· Burgführungen

· Kinderprogramm

· Bogenschießen

· Burgtor, mittelalterliches Wirtshaus mit Biergarten und Burgladen ab 11 Uhr geöffnet

zum Voting:

Werra-Burgen-Steig Hessen (X5 H)

zum schönsten Wanderweg

Die Veranstaltung findet am „Tag der Burgen und Schlösser“ der GrimmHeimat Nordhessen statt.

Kleine Shuttlebusse stehen an der Burg bereit für die Rückfahrt zum Parkplatz (gegen Unkostenbeitrag)

Die Geschichte des Werra-Burgen-Steig Hessens geht weit zurück ins Jahr 1885 als sich die Wanderfreunde des Werratalvereins dachten, wie herrlich es sein muss, zu den stolzen Burgen an den hohen Werraufern hinauf zu steigen und von dort weit in die Welt zu schauen. Sie markierten den Werra-Burgen-Steig von Hann. Münden bis zur Wartburg.


Durch die Deutsch-Deutsche Grenze entstanden zwei Trassen. Eine durchquert in Zeiten des kalten Krieges unpassierbar das thüringische Eichsfeld, die andere verläuft von Hann. Münden bis zur Tannenburg in Nentershausen. Letztere bekam den Namen Werra-Burgen-Steig Hessen, neue Bänke, Sitzgruppen, Markierungen, Infotafeln und einen schöneren Verlauf, um dann im Jahr 2013 das Siegel „Qualitätsweg“ vom Deutschen Wanderverband zu erhalten.

Der Werra-Burgen-Steig Hessen ist von einer unabhängigen Jury nun als einer von fünf Wegen bundesweit zur Publikumswahl „Deutschlands schönster Wanderweg 2016“ nominiert worden.

Bis Ende Juni ist es möglich unter www.wandermagazin.de bzw. www.die-schoensten-wanderwege.de seine Stimme für den Werra-Burgen-Steig Hessen abzugeben. Alternativ auch per Fax oder Post!

Das wollen wir alle gemeinsam feiern und mit der Burgenparade auf diese Nominierung hinweisen!

Vom 5. bis 26. Juni 2016 finden an jedem Sonntag geführte Wanderungen auf einer Etappe des Weges rund um eine Burg oder Schloss statt. Dort erwarten den Gast Kulinarisches und Aktionen.


Treffen ist immer um 11 Uhr, eine geführte Wanderung findet jeweils um ca. 11:30 Uhr statt, der ÖPNV bzw.  kleine Shuttlebusse bringen die Besucher bequem wieder an den Ausgangspunkt zurück.

Parkplätze sind ausgewiesen.

Das Programm für die Burgenparade - Sonntags (jeweils 11 - ca. 16 Uhr)

Burgenparade am Werra-Burgen-Steig Hessen

jeden Sonntag im Juni

Ein Weg – viele Ziele

Kein Shuttle, da die Wanderstrecke  nur ca. eine Stunde dauert